02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 01

Adresse und Telefon

Rex-Kino-Center

 

Zeppelinstrasse 6
67105 Schifferstadt

 

Telefon:
06235-9299840

 

Unser Telefon ist für Reservierungen und Programmauskünfte täglich eine halbe Stunde vor der ersten Vorstellung von unseren Mitarbeitern besetzt.

KINO-GUTSCHEIN

Mit einem Kino-Gutschein haben Sie immer ein schönes Geschenk.
Bei uns immer an der Kasse vorrätig.

 

rex kino center gutschein hochform

Newsletter





Joomla Extensions powered by Joobi

Aktuelles Programm

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Mein BLIND DATE mit dem Leben

Plakat: Mein Blind Date mit dem Lebenab 0 / 1h 51min

Feel-Good-Komödie nach dem autobiografischen Buch von Saliya Kahawatte um einen Mann, der sich nicht von seiner fortschreitenden Sehbehinderung bremsen lässt.

Saliya Kahawatte (Kostja Ullmann) sieht die Welt wie durch ein dickes Milchglas. Doch seine Sehbehinderung soll ihn nicht aufhalten. Er will ein normales Leben führen, Karriere machen und sich verlieben, wie alle anderen auch. Saliya setzt sich in den Kopf, eine gastronomische Ausbildung im Nobelhotel Bayrischer Hof zu machen, obwohl er kaum das Gesicht seines Gegenübers scharf erkennen kann. Er übt Verhaltensnormen zu erkennen und entsprechend zu reagieren, die richtigen Abstände einzuhalten, den Blick so zu richten, wie es von ihm erwartet wird – Hauptsache sein Gegenüber merkt nicht, dass Saliya von vorne bis hinten blufft.

Der junge Mann stellt sich erstaunlich gut an und überrascht alle, als er den Job tatsächlich an Land zieht. Er beginnt eine tiefe Freundschaft zu seinem Kollegen Max (Jacob Matschenz), der mit ihm alle Lebenslagen im Hotel meistert. So kommt Saliya tatsächlich ziemlich lange durch, ohne das irgendjemand von seinem Sehfehler Wind bekommt. Bestärkt von seinem besten Freund fasst Saliya Selbstvertrauen und übertrifft sich immer wieder selbst. Er will sein Leben in vollen Zügen genießen, statt sich in Watte zu packen. Dann lernt er Laura (Anna Maria Mühe) kennen und da Liebe bekanntlich erst recht blind macht, stolpert Saliya ungewollt in die heikelsten Situationen. Sein Versteck-Spielchen ist ein fragiles Konstrukt, das jeden Moment bröckeln könnte.

Do.
23. 2.
Fr.
24. 2.
Sa.
25. 2.
So.
26. 2.
Mo.
27. 2.
Di.
28. 2.
Mi.
1. 3.
19:00 19:00 19:30 19:00   17:00  

FIFTY SHADES OF GREY - Gefährliche Liebe

Plakat: Fifty Shades...ab 16 / 1h58m

Zweiter Teil der Verfilmung des weltweiten Bestsellers über eine aufregende Romanze.

Im ersten Teil lernte die 21-jährige Studentin Anastasia Steele (Dakota Johnson) den smarten Milliardär Christian Grey (Jamie Dornan) kennen, mit dem sie bald eine leidenschaftliche Beziehung verbindet. Doch mit der Zeit überfordert sie Christians ausschweifende Sexualität. Im zweiten Kapitel macht Anastasia schweren Herzens Schluss, um ein unabhängiges Leben zu führen und sich in ihre Arbeit als Redakteurin zu stürzen. Vergessen kann sie Grey trotzdem nicht, die Sehnsucht und das brennende Verlangen nach dem geheimnisvollen Mann bleiben. Als Christian um ein letztes Treffen bittet, kann Anastasia nicht widerstehen. Ihre sexuelle Beziehung wird neu entfacht, während sie zusammen Tage voll prickelnder Erotik erleben. Doch das Glück hält nicht lange, denn Christians Vergangenheit wirft dunkle Schatten auf die Romanze. Während er mit seinen inneren Dämonen kämpfen muss, packt Anastasia die Eifersucht, als Christians Ex-Gespielinnen auftauchen. Die besessene Ex-Flamme Leila (Bella Heathcote) und die dominante Elena alias Mrs. Robinson (Kim Basinger) möchten Christian wieder für sich haben. Anastasia wird nur als lästige Konkurrenz gesehen, die sie um jeden Preis ausschalten wollen. Hat die Beziehung zwischen Christian und Anastasia unter diesen Bedingungen noch eine Chance?

Do.
23. 2.
Fr.
24. 2.
Sa.
25. 2.
So.
26. 2.
Mo.
27. 2.
Di.
28. 2.
Mi.
1. 3.
18:00 18:00 18:00 17:00 18:00 18:00 16:00
20:15 20:30 20:30 19:30 20:15 20:30  

JACKIE

Plakat: JACKIEab 12 / 1h 40m

Preisgekrönter biographischer Film über die bewunderte First Lady Jackie Kennedy in der Woche nach dem Attentat auf ihren Mann, Präsident John F. Kennedy.

Als Stilikone und politische Kraft im Hintergrund, ist Jacqueline „Jackie“ Kennedy (Natalie Portman) ein Vorbild für Anstand und Maßhaltung. Doch perfekte Auftritte in der Öffentlichkeit täuschen über ein Privatleben hinweg, das im November 1963 alles andere als makellos ist. Die Ermordung ihres Ehemanns John F. Kennedy (Caspar Phillipson), jüngster Präsident der Vereinigten Staaten, zerstört das Leben der liebenden Ehefrau und Mutter. Gerade in ihrem verletzlichsten Moment muss sie der Nation ein Gefühl der Sicherheit und Stärke vermitteln.

Um ihrem Mann ein letztes Mal die Ehre zu erweisen, entscheidet sie sich, den Sarg zusammen mit ihrem kleinen Sohn zu Fuß zu eskortieren. Damit stellt sich die pflichtbewusste Präsidentenwitwe gegen die Anweisungen ihrer Berater, die weitere Attentate befürchten und alle Staatsoberhäupter in gepanzerten Wägen zur Beisetzung fahren wollen. So konzentriert sich der Film auf das Kräftezehren hinter den Kulissen in der Woche nach JFKs Tod, in der sich Mrs. Kennedy mit dem „Life Magazin“-Journalisten Theodore H. White (Billy Crudup) zum intimen Interview trifft und die wichtigsten Momente der jüngsten Vergangenheit Revue passieren lässt.

Do.
23. 2.
Fr.
24. 2.
Sa.
25. 2.
So.
26. 2.
Mo.
27. 2.
Di.
28. 2.
Mi.
1. 3.
17:00 17:00 17:00 17:00 17:00 19:00

FRAUENKINO
20:00

LA LA LAND

Plakat: Fifty Shades...ab 0 / 2h 08m

Tragikomische Romanze um einen Jazzpianisten und eine aufstrebende Schauspielerin.

Mia (Emma Stone) ist Schauspielerin und träumt von einer ruhmreichen Karriere in Hollywood. Doch anstatt in den Rollen ihres Lebens gecastet zu werden, wird sie zur Kaffeebotin abgestempelt. Jazzpianist Sebastian (Ryan Gosling) strebt ebenfalls nach einem steilen Aufstieg in Los Angeles. Doch in Wirklichkeit hält er sich mit kleineren Jobs in Bars über Wasser. Als sich eines Tages ihre Wege kreuzen verlieben sie sich auf den ersten Blick ineinander. Gemeinsam beschließen sie die Bühnen der Welt zu erobern, müssen jedoch bald feststellen, dass das Showbusiness härter ist, als gedacht. Kann Mias und Sebastians Liebe bestehen oder müssen sie weitaus größere Opfer bringen?

Do.
23. 2.
Fr.
24. 2.
Sa.
25. 2.
So.
26. 2.
Mo.
27. 2.
Di.
28. 2.
Mi.
1. 3.
        19:00   17:00

FEUERWEHRMANN SAM - Achtung Außerirdische

Plakat: Feuerwehrmann SAMab 0 / 1h 00m

Kinder-Animationsfilm über die Abenteuer des heldenhaften Feuerwehrmanns Sam.

Im kleinen Städtchen Pontypandy ist voller Einsatz gefragt, denn was hier über die Bewohner hereinbricht, ist nicht von dieser Welt: Ein UFO wurde gesichtet! Doch wo ist es gelandet? Der Wald brennt, die Bürger sind in Panik, die Journalisten berichten rund um die Uhr. Zum Glück kann sich Pontypandy auf sein heldenhaftes Feuerwehrkommando verlassen. Sie haben schon so manchen Brandherd gelöscht, doch was nun geschieht ist auch für das eingespielte Team eine echte Herausforderung. Hauptmann Steele braucht nun seinen besten Mann Sam an seiner Seite, um die erhitzten Gemüter zu kühlen und den Überraschungsgästen aus dem All einen nasskalten Empfang zu bereiten.

Do.
23. 2.
Fr.
24. 2.
Sa.
25. 2.
So.
26. 2.
Mo.
27. 2.
Di.
28. 2.
Mi.
1. 3.
    14:00 13:30      

WENDY – der Film

Plakat: WENDY - der Filmab 0 / 1h 31m

Comic-Verfilmung um die junge Reiterin Mädchen Wendy, die Stute Dixie vor dem Metzger retten will und eine tiefe Freundschaft zu ihr aufbaut.

Der erfolgreiche Comic um die begeisterte Reiterin Wendy kommt auf die große Leinwand! Die zwölfjährige Wendy (Jule Hermann) fährt mit ihren Eltern Gunnar (Benjamin Sadler) und Heike (Jasmin Gerat) zu ihrer Oma Herta (Maren Kroymann) auf den Hof „Rosenborg“. Wendys Oma betreibt dort einen heruntergekommenen Reitstall, auf dem Wendy mit ihrer Familie die Sommerferien verbringen soll. Doch die junge Reiterin möchte kein Pferd mehr besteigen, seitdem sie einen schlimmen Reitunfall erlebt hat. Bis sie der hübschen Stute Dixie begegnet. Dixie ist alt und sollte geschlachtet werden, doch konnte dem Metzger entkommen. Sie fasst Vertrauen zu Wendy und folgt ihr auf Schritt und Tritt. Es entwickelt sich eine tiefe Freundschaft zwischen dem schönen Tier und dem jungen Mädchen, das endlich wieder Mut fasst, auf einen Pferderücken zu steigen. Wendy muss versuchen, Dixie vor den Erwachsenen, die sie zu Metzger Röttgers (Waldemar Kobus) bringen wollen, zu verstecken. Außerdem ist der alte Hof von Wendys Oma in Gefahr: Er kann sich kaum gegen den schicken Nachbar-Reiterhof „St. Georg“ durchsetzen, der alle Kunden abwirbt. Wendy muss einen Plan schmieden, damit ihre Oma den Reiterhof „Rosenborg“ halten kann.

Do.
23. 2.
Fr.
24. 2.
Sa.
25. 2.
So.
26. 2.
Mo.
27. 2.
Di.
28. 2.
Mi.
1. 3.
  17:00   15:00      

FRAUENKINO

Jeden ersten Mittwoch im Monat!

rechtzeitige Reservierung erforderlich!
06235 - 92 99 840


Reihe FRAUENKINO
1. März 2017 - 20:00

Plakat: JACKIEJACKIE

mehr zum Film

EVENTS

Logo freitraeume

Plakat: DAS BRANDNEUE TESTAMENT

So. 12. März 2017
Mehr zum EVENT hier

Programmzettel

Zum Download:
pdf23. 2. bis 1. 3. 2017