02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 01

Adresse und Telefon

Rex-Kino-Center

 

Zeppelinstrasse 6
67105 Schifferstadt

 

Telefon:
06235-9299840

 

Unser Telefon ist für Reservierungen und Programmauskünfte täglich eine halbe Stunde vor der ersten Vorstellung von unseren Mitarbeitern besetzt.

NEU

Logo 3D 100

Alle Filme mit diesem Logo werden in 3D gezeigt

KINO-GUTSCHEIN

Mit einem Kino-Gutschein haben Sie immer ein schönes Geschenk.
Bei uns immer an der Kasse vorrätig.

 

rex kino center gutschein hochform

Aktuelles Programm

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

FAST & FURIOUS 8

Plakat: FAST 6 FURIOUS ab 12 / 2h 16m

Fortsetzung des rasanten Actionfranchise, mit der alten Truppe rund um Vin Diesel und Charlize Theron als Bösewichtin.

Im achten Teil der beliebten Street-Racing-Reihe wollten Dominic Toretto (Vin Diesel) und seine Wahlfamilie aus rasanten Fahrern ihren wohlverdienten Ruhestand genießen. Doch als die mysteriöse Kriminelle Cipher (Charlize Theron) Dom verführt und in die Welt des organisierten Verbrechens zieht, muss sich die alte Crew erneut für eine riskante Mission versammeln. Ist Dom wirklich zur bösen Seite übergelaufen oder treibt er ein doppeltes Spiel? Um das herauszufinden, mobilisiert Mr. Nobody (Kurt Russell) die Gang um Letty (Michelle Rodriguez), Roman (Tyrese Gibson) und Tej (Ludacris). Und selbst die Todfeinde Hobbs (Dwayne Johnson) und Deckard Shaw (Jason Statham) können das Kriegsbeil fürs erste begraben. Nun liegt es an ihnen, die gefährliche Anarchistin zu stoppen und den Mann zu retten, der sie einst zur Familie gemacht hat. Dabei liefern sie sich spektakuläre Autorennen mit Panzern, Abrissbirnen und sogar einem U-Boot.

Do.
20. 4.
Fr.
21. 4.
Sa.
22. 4.
So.
23. 4.
Mo.
24. 4.
Di.
25. 4.
Mi.
26. 4.
      14:30      
17:00 17:00 17:00 17:00 17:00 17:00 17:00
20:00 20:00 20:00 19:30 20:00 20:00 20:00

DIE ANDERE SEITE DER HOFFNUNG

Plakat: DIE ANDERE SEITE DER HOFFNUNG ab 6 / 1h 40m

Aki Kaurismäkis schwarze Komödie über die Flüchtlingsproblematik in Finnland.

Der syrische Mechaniker Khaled (Sherwan Haji) will mit seiner Schwester nach Europa flüchten, doch auf der Route werden sie voneinander getrennt. Auf einem Kohlefrachter kann er sich zufällig nach Helsinki retten, nur um auf eine noch beschwerlichere Odyssee zu gehen. Khaled hat noch nicht die Bekanntschaft mit dem Zynismus der Bürokratie gemacht. Und als sein Asylantrag abgelehnt wird, beschließt er wie viele andere, illegal auf der Straße zu leben. Auf seinen Wanderungen als Obdachloser macht er Erfahrungen mit der harten Realität des allgegenwärtigen Rassismus, aber auch mit aufrichtiger Nächstenliebe und Gastfreundschaft.

Der verheiratete Handelsvertreter Waldemar Wikström (Sakari Kuosmanen) will einen Neuanfang wagen. Er trennt sich von seiner alkoholsüchtigen Frau und beginnt eine Karriere als Poker-Spieler. Dabei scheint das Leben das erste Mal auf seiner Seite zu stehen. Die Wege der beiden ungleichen Männer kreuzen sich auf schicksalhafte Weise. Schon bald verbindet sie eine tiefe Kameradschaft, durch die sie die Absurditäten und Unwegsamkeiten des Lebens umschiffen können.

 

Do.
20. 4.
Fr.
21. 4.
Sa.
22. 4.
So.
23. 4.
Mo.
24. 4.
Di.
25. 4.
Mi.
26. 4.
19:00 19:00   19:30 19:00   19:00

DIE SCHLÜMPFE 2

Plakat: DIE SCHLÜMPFE 2 Logo 3D 100ab 0 / 1h 45m – in 3D

Die Schlümpfe und ihre neuen menschlichen Freunde müssen in Teil 2 zum sensationell erfolgreichen 3D-Kinofilm Schlumpfine retten, die von Gargamel entführt wurde.

Gargamel führt wieder Böses im Schilde. Ihm gelingt es, Schlumpfine nach Paris zu entführen, wo er gerade als Zauberer Erfolge feiert. Die Schlümpfe sind schockiert und empört und stellen einen Rettungstrupp zusammen. Doch alleine in der Welt der Menschen haben die blauen Winzlinge kaum Chancen. In ihren Freunden aus New York, dem Paar Patrick und Grace, finden Papa Schlumpf und Co. große Mitstreiter.

Do.
20. 4.
Fr.
21. 4.
Sa.
22. 4.
So.
23. 4.
Mo.
24. 4.
Di.
25. 4.
Mi.
26. 4.
17:00 15:00 15:00 13:00 17:00 17:00 17:00

LOMMBOCK

Plakat: LOMMBOCK ab 12 / 1h 46m

Fortsetzung des deutschen Komödienerfolgs "Lammbock" von 2001. Mit Moritz Bleibtreu, Alexandra Neldel und Wotan Wilke Möhring.

Stefan (Lucas Gregorowicz) lebt mittlerweile nicht mehr in Würzburg, sondern in den Vereinigten Arabischen Emiraten und steht kurz vor der Trauung mit seiner Verlobten Yasemin (Melanie Winiger). Seinem Traum, eine Strandbar in der Karibik zu eröffnen, funkte die Realität dazwischen und Stefan wurde stattdessen Anwalt. Nun steht er kurz davor, die Tochter einer der reichsten Männer der Emirate zu heiraten – nur noch seine Geburtsurkunde muss er dafür aus Deutschland herholen. Zurück in der Heimat trifft er seinen guten alten Kumpel Kai (Moritz Bleibtreu), mit dem er einst einen legendären Pizza- aka. Cannabis-Lieferservice hochgezogen hatte. Kai ist mittlerweile Vater und hält seine Kleinfamilie mit einem neuen Laden namens „Lommbock“ auf den Beinen. In Erinnerung an die gute alte Zeit wollen die beiden besten Freunde nochmal einen Joint rauchen. Ab dann Überschlagen sich die Ereignisse und das Unglück nimmt seinen Lauf.

Do.
20. 4.
Fr.
21. 4.
Sa.
22. 4.
So.
23. 4.
Mo.
24. 4.
Di.
25. 4.
Mi.
26. 4.
    21:00     19:00  

FRAUENKINO

Jeden ersten Mittwoch im Monat!

rechtzeitige Reservierung erforderlich!
06235 - 92 99 840


nächster Film am
3. Mai 2017

Plakat: Alle Farben des Lebens

Newsletter





Joomla Extensions powered by Joobi

Programmzettel

Zum Download:
pdf20. bis 26. 4. 2017